Andere Seiten die sich mit Retrofotografie beschäftigen


#1

An dieser Stelle könnten Blogs oder Webseiten von verwandten Projekten gezeigt werden, die sich auch mit Retrofotografie oder alten Bildern/Postkarten beschäftigen.

Es existieren z.B. viele Fotoprojekte in denen Teile von alten Bildern die in heutige Ansichten des selben Ortes hineinprojiziert wurden. Ein interessanter Blog auf den ich kürzlich gestoßen bin zeigt solche Kompositionen für deutsche Orte: http://das-war-hier.de/


#2

Auch beeindruckend: Fotos von Paris während der Besetzung überlagert mit heutigen Ansichten: http://www.dailymail.co.uk/travel/travel_news/article-3067154/Then-Incredible-composite-images-compare-iconic-Paris-attractions-Nazi-occupation-today-s-tourist-traps.html


#3

Und hier ein ähnliches Projekt in dem London’s bombardierte Straßen während des Zweiten Weltkriegs mit heutigen Bildern vermengt werden: http://www.ibtimes.co.uk/london-blitz-fascinating-pictures-bombed-streets-merged-same-scenes-today-1559093


#4

www.timera.com hat auch eine recht große Sammlung an Bild-in-Bild Refotografien.


#5

Schön das es mehr Leute gibt, die jenes Hobby betreiben. Ich betreibe mein Projekt nun schon drei vier Jahre. Thema ist Dresden und Umgebung: https://500px.com/photo-gen
Meinen Blog sowie eine internationale Gruppe betreue ich via Facebook…vielleicht ist ja doch mal eine eigene Website sinnvoll.


#6

Wow, da sind ja wirklich sehr schöne Bilder dabei. Gefällt mir richtig gut!


#7

Danke Lena. Leider passen sie nicht ganz hier zur Präsentation. :wink:


#8

Sehr beeindruckende Rekonstrukionen wie Köln heute aussehhen könnte wenn es vom Krieg verschont geblieben wäre: https://www.youtube.com/watch?v=oXAoEnUotOc


#9

We’ve been building a platform Ajapaik.ee in Estonia for crowdsourced geotagging and rephotography of historic images.
By now we have more than 50000 old pictures geotagged, rephotography has not been so much used yet.


#10

Sehr gut gelungen finde ich auch http://zeitsprung.animaux.de/ mit historischen und aktuellen Bildern aus Weimar.


#11

Refotografie von Lodz, Polen: https://www.facebook.com/ReFotografieStefanaBrajtera/
(also mit videos)


#12

Zwar keine Fotografie, aber beeindruckend: Eine virtuelle 3D Zeitreise am Kölner Dom


#13

Keine Refotografie, aber trotzdem eine Zeitreise mit Bildern, findet man bei Googles Earth Engine. Hier kann man sich die Veränderung eines ausgewählten Kartenausschnitts über gut 30 Jahre anschauen.


#14

Bei weitem nicht so schön ausgerichtet wie die meisten Bilder in unserer Sammlung, aber trotzdem sehr beeindruckend: Chinas Pearl River Delta damals und heute.


#15

Hier gibt es einige gute ausgerichtete Refotografien aus Irland.


#16

In Frankreich ist vor kurzem eine neue Refotografie-App entwickelt worden:


Allerdings ist sie noch nicht besonders ausgereift. Basiert auf einem transparenten Bild das man über die Szene überlagern soll, habe noch nicht ausprobiert inwieweit das funktioniert (die eingestellten Bilder sind meist nicht besonders gut ausgerichtet). Es gibt aber eine große Sammlung an alten Postkarten.


#17

Guten morgen,

vor kurzem habe ich Ihre Community gefunden und bin von den gezeigten Bildern begeistert. Re-Photographie ist ein faszinierendes Feld, das die Geschichte lebendig und greifbar werden lässt. Ich beschäftige mich mit App-Entwicklung und biete eine Android-App an, die es einfach macht, Vorher-und-Nachher Bilder anzufertigen:
BeforeAfterCam (http://tinyurl.com/BeforeAfterCam)

Idee dahinter ist, ein semi-transparentes Referenzbild zu nutzen, um die gleiche Blickperspektive für das aktuelle Foto einnehmen zu können. Im zweiten Schritt werden optional die Bildmerkmale des Referenzbildes (Helligkeit / Kontrast) auf das neue Bild übertragen, sozusagen der Bildeindruck abgeglichen.

Ich würde mich freuen, Ihnen damit ein weiteres Hilfsmittel für die Re-Photografie anbieten zu können, und würde mich auf Feedback zu der App freuen.

Viele Grüße
Frank Dennerlein


#18

Hi Frank,
wow, die App sieht ja super aus! Ich hab sie eben installiert und werde sie in den nächsten Tagen mal testen. Vielen Dank auf jeden Fall! :slight_smile:
Lena